1. Home
  2. Handbuch
  3. Basics
  4. Projektumgebung
  5. Projektartikel
  6. Projektwandanschlüsse

Projektwandanschlüsse

  • Klicken Sie im Ribbon “Projekt” auf die Funktion “Wandanschlüsse”:
  • Ein neues Fenster öffnet sich.

Projektwandanschlüsse erstellen

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Hinzufügen”:
  • Tragen Sie auf der rechten Seite einen Namen für den Wandanschluss ein.
  • Aktivieren Sie bei Bedarf die Option “An Pfosten trennen”.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Bereich “Profile” und wählen Sie im Kontextmenü den Punkt “Neuer Eintrag” aus, um die Profile einzutragen, die den Wandanschluss nutzen sollen. Alternativ nutzen Sie die Taste “EINFG” auf Ihrer Tastatur:
  • Wählen Sie die Profilnummer aus:
  • Aktivieren Sie die Option “Kupiert”, wenn Sie Profile kupieren wollen.
  • Bestimmen Sie unter “Gespiegelt” bei welcher Profilausrichtung der Wandanschluss verwendet werden soll. Hierfür stehen Ihnen die folgenden Optionen zur Verfügung:
    • Normal
    • Gespiegelt
    • Beides
  • Aktivieren Sie bei Bedarf die Option “Horizontal gespiegelt”.
  • Klicken Sie auf “OK”.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Vorschaubereich und wählen Sie “Zeichnung bearbeiten” aus oder klicken Sie auf das entsprechende Symbol über der Vorschau:

Hinweis:

Sie können an dieser Stelle auch bereits angefertigte Zeichnungen importieren.

  • Das CAD öffnet sich. Hier können Sie den Wandanschluss zeichnen:
  • Nachdem Sie die Zeichnung erstellt haben, klicken Sie im Ribbon “Start” auf “Zurück”, um den Wandanschluss in die Eingabemaske für Projektwandanschlüsse zu übertragen:
  • Klicken Sie auf “Speichern”:
  • Der Wandanschluss kann jetzt innerhalb des Projektes verwendet werden.

Projektwandanschlüsse anwenden

Wie Sie die Projektwandanschlüsse in eine Position einfügen können, erfahren Sie im Kapitel “Wandanschlüsse“.

 

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Ja Nein