1. Home
  2. Handbuch
  3. Basics
  4. Elementeingabe
  5. Element
  6. Profileinstände

Profileinstände

  • Klicken Sie in der Elementeingabe im Ribbon “Bearbeiten” auf die Funktion “Profileinstände”:
  • Ein neues Fenster öffnet sich.

Profileinstände auf alle Pfosten anwenden

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Alle”:
  • Tragen Sie das Maß für den Bodeneinstand ein:
  • Der Bodeneinstand wird für alle Pfosten übernommen:

Profileinstände auf ausgewählte Pfosten anwenden

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Einzeln”:
  • Wählen Sie in der Positionsskizze mit der Maus die Pfosten aus, die einen Bodeneinstand erhalten sollen. Mit gedrückter STRG-Taste können Sie auch mehrere Pfosten auswählen:
  • Geben Sie in dem Fenster links das Maß für den Bodeneinstand ein und bestätigen Sie die Eingabe mit OK.

Profileinstände auf Einsatzprofile anwenden

  • Um Profileinstände auf Einsatzprofile anzuwenden, aktivieren Sie die Funktion “Profileinstand separat für Einsatzprofil” und tragen Sie in dem Textfeld darüber das Maß ein.
  • Das Ergebnis wird Ihnen in der Positionsskizze angezeigt:

 

Profileinstände bearbeiten

Wenn Sie einen Profileinstand im Nachhinein ändern wollen, gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie in der Positionsskizze mit der rechten Maustaste auf den Profileinstand.
  • Wählen Sie im Kontextmenü “Bearbeiten” den Punkt “Profileinstand”:
  • Ändern Sie die Daten für den Profileinstand.

Profileinstände entfernen

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Entfernen”, um alle Profileinstände in der Position zu entfernen:
Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Ja Nein