Changelog

Hier finden Sie Ergänzungen und Korrekturen, die in den aktuellen Programm-Updates vorgenommen wurden.

Zum Changelog der Programmversion 12

Changelog 11.4.39.119

Freitag, 23. September 2022|

  • Die Performance in der Elementeingabe in Kombination mit MES wurde verbessert.

Changelog 11.4.39.117

Freitag, 2. September 2022|

  • Bei der Generierung von Maschinendateien werden DIN-R-Gruppen wieder korrekt ausgegeben.
  • Ältere Preisklassen können wieder über den Sonderpreislisten-Import eingebunden werden.

Changelog 11.4.39.114

Freitag, 22. Juli 2022|

  • Der Online Esco-Beschlagskatalog kann wieder geöffnet werden.
  • Ältere Preislisten können wieder importiert werden.
  • Bei Türdrückergarnituren werden die Wandungen von innen und außen bis zur Mitte bearbeitet.
  • Automatisch generierte Konturen werden in EluCAD / EluSoft wieder deaktiviert.
  • Für den Maschinentyp Mecal XML (Zuschnitt) wurden weitere Parameter für den optimierten Stab ergänzt.
  • Neues Sägeformat für Ryko GL SP 200 verfügbar.
  • Neues Sägeformat für Ozgenc OMRM 113 – 133 verfügbar.
  • In den neuen Formaten für FOM-Maschinen ist für die Werkzeugtypen "Sägeblatt" und "Scheibenfräser" eine Option für "Kopfbearbeitung" hinzugefügt worden.
  • In den neuen Formaten für FOM-Maschinen werden die Bearbeitungen nun gemäß der maximalen Schritttiefe aufgeteilt.
  • Der Werkzeugimport für Mepal-Maschinen wurde überarbeitet.
  • Preislisten werden wieder korrekt importiert.

Changelog 11.4.39.107

Dienstag, 19. April 2022|

  • Der Import von Beschlägen aus anderen Positionen ist wieder möglich.
  • Die Barcodeausgabe mit Code 39 wurde korrigiert.
  • Die Beschichtungsfläche für Bogenfenster aus Stahl wird wieder korrekt ermittelt.
  • Kalkulationsdatensätze werden schneller geladen.
  • Die Schnittstelle Mecal XML (Zuschnitt) ist jetzt auch für Durchlaufzentren verfügbar.

Changelog 11.4.39.104

Freitag, 11. Februar 2022|

  • Rabatte auf Zubehöre werden jetzt auch bei der Kalkulations-Einstellung "Rohprofile und Oberflächen separat kalkulieren" berücksichtigt. Bei fehlenden Rabatten wird auch eine entsprechende Hinweismeldung angezeigt.
  • Im BAZ-Betriebsstandard wurde für Dateinamen die Option "Fertigungslosnummer" (Produktionsheitennummer) ergänzt. Bei Sägen wurde die Option "Barcode Objektnummer" in "Objektnummer" umbenannt.
  • Die Übergabe von Kalkulationsdaten an E-R-Plus funktioniert wieder.
  • Der Durchmesser von Schneiden und Schaft werden beim Import von der Maschine auf Plausibilität überprüft. Mehr hierzu erfahren Sie unter "Hinweismeldungen beim Werkzeugimport und der Maschinendateierstellung".
  • Die Preise von Türbändern werden für unterschiedliche Farbvarianten wieder korrekt ermittelt.
  • In der Verschnittoptimierung werden lange Zuschnitte und Kurzlängen wieder in der richtigen Reihenfolge dargestellt.
  • In der Elementpreisliste werden die Staffelpreise für Rollläden jetzt korrekt zugeordnet.
  • In der Leistungserklärung kann jetzt für die CE-Kennzeichnung zwischen "Standard" (mandatierte Werte) und "Weitere Merkmale" (zusätzliche Werte) gewählt werden.
  • Nach dem Kopieren von Türpositionen können jetzt wieder Ausdrucke generiert werden.
Nach oben