Basics

  1. Home
  2. Handbuch
  3. Basics
  4. Elementeingabe
  5. Zusatzartikel
  6. Zusatzartikel hinzufügen und bearbeiten

Zusatzartikel hinzufügen und bearbeiten

  • Öffnen Sie eine Position im Bereich "Zusatzartikel".

Zusatzartikel hinzufügen

  • Klicken Sie im Ribbon "Bearbeiten" auf "Zusatzartikel":
  • Das folgende Fenster öffnet sich:
  • Wählen Sie einen Hersteller aus oder wählen Sie die Option "Freier Artikel" aus.

Hinweis:
Freie Artikel ermöglichen es Ihnen, bestehende Artikel abzuwandeln und/oder individuelle Artikel einzutragen.


  • Wählen Sie eine Teilart aus. Ihnen stehen folgende Teilarten zur Verfügung:
    • Alle
    • Profile
    • Zubehör
    • Zubehör/Stück
    • Zubehör/Länge
    • Eigene Lagerartikel
  • Tragen Sie im Auswahlfeld "Artikel-Nummer" Artikelnummern ein oder suchen Sie nach Texten.
  • Die Segmentzuordnung ist ausschließlich bei Fassaden verfügbar. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter "Positionssegmente".
  • Die "Einheit" richtet sich nach der Auswahl von Teilart und Artikel und kann "Stück" oder "Länge" sein.
  • Bestimmen Sie unter "Sitz" die Positionierung des Artikels am Element. Ihnen stehen die folgenden Optionen zur Verfügung:
    • Unten
    • Oben
    • Links
    • Rechts
    • Links + Rechts
    • Links + Rechts + Oben
    • Frei
    • Umlaufend
    • Nicht unten
    • Nicht oben
    • Nicht rechts
    • Nicht links
  • Geben Sie die Anzahl ein. Bei Längenartikel als Meterware aktivieren Sie die Option "lfm".
  • Wählen Sie unter "Oberflächenauswahl" aus, wie das Element beschichtet werden soll:
    • Einfarbig
    • Zweifarbig
    • Wie innen
    • Wie außen
  • Wählen Sie die Oberfläche aus.
  • Wählen Sie unter "Zuordnung Kalkulation" aus, in welchem Bereich der Kalkulation der Artikel berücksichtigt werden soll:
    • Arbeitsvorbereitung
    • Auslösung
    • Beschlag
    • Bleche
    • Demontage
    • Dämmung
    • Fertigung
    • Gerüst
    • Glas
    • Montage
    • Paneel
    • Profile
    • Reisekosten
    • Zubehör
  • Wählen Sie unter "Zuordnung Angebot" aus, wie der Artikel im Angebot dargestellt werden soll:
    • Anzeigen
    • Anzeigen, separat
    • Anzeigen, positionsübergreifend
    • Anzeige als Option
    • Anzeige als Option, positionsübergreifend
    • Nicht anzeigen
  • Tragen Sie unter "Arbeitszeiten" die Zeiten für Fertigung, Montage und Arbeitsvorbereitung ein:

Zusatzartikel bearbeiten

  • Doppelklicken Sie auf den zu bearbeitenden Artikel. Das Fenster mit den Artikeleinstellungen öffnet sich:

Zusatzartikel kopieren

  • Markieren Sie den/die zu kopierenden Artikel.
  • Öffnen Sie mit der rechten Maustaste das Kontextmenü und wählen Sie "Kopieren" aus, um den Artikel in der Zwischenablage abzulegen:
  • Öffnen Sie mit der rechten Maustaste das Kontextmenü und wählen Sie "Einfügen", um den Artikel aus der Zwischenablage einzufügen.

Zusatzartikel entfernen

  • Markieren Sie den/die zu löschenden Artikel.
  • Öffnen Sie mit der rechten Maustaste das Kontextmenü und wählen Sie unter "Löschen" > "Markierte" aus:
  • Wählen Sie im Kontextmenü "Löschen" > "Alle" aus, um alle Zusatzartikel zu löschen.
Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Ja Nein