1. Home
  2. Handbuch
  3. Ausdrucke
  4. Ausdrucke Kalkulation
  5. Leistungserklärung

Leistungserklärung

  • Öffnen Sie die Projektumgebung.
  • Öffnen Sie im Ribbon „Ausdrucke“ die Funktion „Leistungserklärung“:

Weitere Einstellungen

Tragen Sie den „Bevollmächtigten“, den „Ort“ und den „Unterzeichner“ der Leistungserklärung ein. Diese werden auf dem Ausdruck an den entsprechenden Stellen dargestellt:

Optionen

Sprache

Wählen Sie die Sprache der Leistungserklärung aus.

ID für Leistungserklärung manuell festlegen

  • Klicken Sie in der Startseite auf „Einstellungen“ > „Weitere Einstellungen“.
  • Aktivieren Sie im Reiter „Grundsätzlich“ die Option „ID für Leistungserklärung manuell festlegen“:
  • Öffnen Sie die Projektumgebung.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Position.
  • Wählen Sie im Kontextmenü „Bearbeiten“ > „CE-Daten“ aus.
  • Tragen Sie im unteren Bereich Ihre individuelle ID für die Leistungserklärung ein:
  • Die ID wird im Leistungserklärungs-Ausdruck direkt unter der Kopfzeile angezeigt:
  • Deaktivieren Sie die Option „ID für Leistungserklärung manuell festlegen“, um die ID automatisch ausfüllen zu lassen. Die automatisch generierte ID setzt sich aus Auftragsnummer und Positionsnummer zusammen.

Hinweis:
Mehr zum Thema CE-Kennzeichnung erfahren Sie im Kapitel „Bauproduktenverordnung„.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Ja Nein