1. Home
  2. Handbuch
  3. CAD-Suite 2D
  4. Zeichnungen generieren
  5. Fassadenschnitt

Fassadenschnitt

  • Klicken Sie in der Registerkarte "LogiKal" auf die Funktion "Fassadenschnitt":
  • Das Fenster "Fassadenkombination mit Verglasung" öffnet sich:
    • Wählen Sie die folgenden Parameter aus:
      • Serie
      • ein Regelpaket
      • Dichtungsvariante
      • Glasleistenvariante
      • Subserie
    • Legen Sie unter "Anzahl Glasscheiben" die Scheibenanzahl fest.
    • Bestimmen Sie unter "Glasaufbau" die Scheibendicke und Scheibenzwischenräume.
    • Legen Sie unter "Art" den Profiltyp "Pfosten", "Riegel" oder "frei" fest.
    • Aktivieren Sie auf der rechten Seite ggf. die Option "Außenecke" oder "Innenecke", um eine Abknickung zu bestimmen.
    • Legen Sie darunter den Winkel der Abknickung fest.
    • Aktivieren Sie die Richtung der Abknickung. Folgende Optionen stehen Ihnen hier zur Verfügung:
      • beidseitig abgeknickt
      • nach links abgeknickt
      • nach rechts abgeknickt
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter", um in das folgende Fenster zu gelangen:
    • Wählen Sie die einzelnen Profile aus. In der Vorschau auf der linken Seite sehen Sie die von Ihnen zusammengestellte Kombination.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertigstellen", um den Fassadenschnitt auf der Zeichenfläche zu platzieren:
Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Ja Nein