1. Home
  2. Handbuch
  3. CAD-Suite 2D
  4. Zeichnungen generieren
  5. Normteilegenerator

Normteilegenerator

  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Plot/Teile“ und wählen Sie die Funktion „Normteilegenerator“ aus:
  • Im folgenden Fenster „Zeichengenerator“ können Sie die Normteile spezifizieren.

Zeichnungen von Schrauben generieren

  • Klicken Sie auf den Reiter „Schrauben“:
  • Wählen Sie im obersten Auswahlfeld den Schrauben-Typ aus. Zur Verfügung stehen Ihnen die folgenden Typen:
    • Linsen-Senkschrauben m. K. ISO 7047 (DIN 966)
    • Senkschrauben m. K. ISO 7046 (DIN 965)
    • LS-Blechschrauben m. S. ISO 7051 (DIN 7983)
    • Senk-Blechschrauben m. S. ISO 7050 (DIN 7982)
    • Linsen-Blechschrauben m. K. ISO 7049 (DIN 7981)
    • Zylinderschrauben m. l. ISO 4762 (DIN 912)
    • Sechskantschrauben ISO 4014 (DIN 931)
    • Sechskantschrauben ISO 4017 (DIN 933)
    • Zylinderschrauben m. Schl. ISO 1207 (DIN 84)
    • Senkschrauben ISO 2009 (DIN 963)
    • Flachkopfschraube ISO 1580 (DIN 85)
  • Geben Sie einen Durchmesser ein.
  • Bestimmen Sie die Schraubenlänge.
  • Bestätigen Sie die Eingabe mit „OK“.
  • Platzieren Sie mit einem Klick auf die linke Maustaste die Schraube auf der Zeichenfläche.

Zeichnungen von Trägern generieren

  • Klicken Sie auf den Reiter „Träger“:
  • Wählen Sie im obersten Auswahlfeld den Träger-Typ aus. Zur Verfügung stehen Ihnen die folgenden Typen:
    • Hochstegiger T-Stahl (DIN 1024,(T) 20-140)
    • Breitfüßiger T-Stahl (DIN 1024,(T)) 20-60)
    • T-profile (DIN 9714)
    • Schmale I-Träger (DIN 1025) T1
    • Breite I-Träger (DIN 1025) IPB – HEB
    • Leichte I-Träger (DIN 1025) IPBL – HEA
    • Verstärkte I-Träger (DIN 1025) IPBv – HEM
    • Mittelbreite I-Träger (DIN 1025) IPE
    • U-Stahl (DIN 1026)
    • U-Profile (DIN 9713)
    • Gleichschenkliger L-Stahl (DIN 1028)
    • Ungleichschenkliger L-Stahl (DIN 1029)
    • L-Profil (DIN 1771)
    • Z-Stahl (DIN 1027)
    • Vierkantrohr (DIN 59410)
    • Vierkantrohr (DIN 59411)
  • Bestimmen Sie unter „Metrisch“ die Maße des Trägers.
  • Bestätigen Sie die Eingabe mit „OK“.
  • Platzieren Sie mit einem Klick auf die linke Maustaste den Träger auf der Zeichenfläche.

Zeichnungen von Holzprofilen generieren

  • Klicken Sie auf den Reiter „Holzprofile“:
  • Wählen Sie im obersten Auswahlfeld die Schraffur des Holzprofils aus. Zur Verfügung stehen Ihnen die folgenden Schraffuren:
    • Holzprofil
    • Holzprofil (Schraffur parallel zum Glas)
    • Holzprofil (Schraffur senkrecht zum Glas)
    • Holzprofil (Schraffur schräg)
  • Geben Sie die Breite und Höhe des Holzprofils ein.
  • Bestimmen Sie den Eckenradius des Holzprofils.
  • Bestätigen Sie die Eingabe mit „OK“.
  • Platzieren Sie mit einem Klick auf die linke Maustaste das Holzprofil auf der Zeichenfläche.
Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Ja Nein