1. Home
  2. Handbuch
  3. Schnittstellen
  4. Glas
  5. Glas Trösch Brandschutzgläser

Glas Trösch Brandschutzgläser

Importieren Sie mit der Schnittstelle die Brandschutzgläser FIRESWISS FOAM von Glas Trösch in LogiKal.

Brandschutzglas-Daten importieren

  • Wählen Sie im Projektcenter im Dateimenü unter "Eigene Datenbank" > "Füllungen" den Punkt "Brandschutzgläser" aus:DE2016-GlasTroesch001
  • Klicken Sie im Programmfenster im unteren Bereich auf die Schaltfläche "Import aus":DE2016-GlasTroesch002a
  • Das Fenster zum Glas-Import öffnet sich:DE2016-GlasTroesch003
  • Wählen Sie als "Import-Datei" die Ihnen zur Verfügung gestellte Excel-Datei aus.
  • Wählen Sie als "Typ" "Benutzerdefiniert" aus. Die Datenfelder im unteren Bereich sollten nun alle aktiviert sein.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter", um die Daten zu importieren.
  • Im folgenden Fenster werden die Daten dargestellt, die das Programm erkannt hat:DE2016-GlasTroesch004
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter", um den Importvorgang fortzusetzen. Je nach Umfang und Größe des Datensatzes kann der Import mehrere Minuten in Anspruch nehmen.
  • Im darauffolgenden Fenster werden die Daten angezeigt, die in die Datenbank importiert werden:DE2016-GlasTroesch005a
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertigstellen", um den Importvorgang abzuschließen.
  • Die Glas Trösch-Daten stehen Ihnen jetzt in der Datenbank und im Programm zur Verfügung:DE2016-GlasTroesch006a

Aufschlüsselung FIRESWISS FOAM in LogiKal

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Ja Nein