1. Home
  2. Handbuch
  3. Schnittstellen
  4. ERP
  5. Klaes XML Export

Klaes XML Export

  • Laden Sie sich die Report-Vorlage herunter: >>Klick hier<<
  • Entpacken Sie die heruntergeladene ZIP-Datei.
  • Wählen Sie im Projektcenter im Dateimenü "Einstellungen" > "Reports" aus.
  • Im die Report-Vorlage einzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Importieren".
  • Wählen Sie die red-Datei aus, die Sie im vorherigen Schritt heruntergeladen und entpackt haben:
  • Mit dem Import der Vorlage sind in den Einstellungen bestimmte Modifikationen voreingestellt. Überprüfen Sie die Einträge anhand der folgenden Screenshots und korrigieren Sie diese bei Bedarf.
  • Klicken Sie im Reiter "Allgemein" bei "Dateiname" auf den Button rechts neben dem Textfeld und wählen Sie einen Platzhalter (z.B. Angebotsnummer) und die Dateiendung aus.

  • Klicken Sie im Reiter "Reportdaten" auf die Schaltfläche "Hinzufügen":
  • Wählen Sie in dem darauffolgenden Fenster unter "Typ" die Option "Wahrheitswert" aus.
  • Als Beschreibung tragen Sie den folgenden Satz ein: "Artikelnummer durch Kurzbeschreibung ersetzen".
  • Aktivieren Sie das Häkchen "Die Option beim Start des Reports abfragen".
  • Verweisen Sie im Reiter "ERP" unter "DLL" auf die Datei "RepEx.dll" im LogiKal-Verzeichnis.
  • Wählen Sie unter "Index" "Klaes Belegtransfer" aus:
  • Aktivieren Sie im Reiter "Positionsskizze 1" die Option "Fassaden mit Einsatzpositionen anzeigen":
  • Stellen Sie im Reiter "Datenbank" ein, wie die Einsatzelemente an Klaes übertragen werden sollen. Wir empfehlen bei "Einsatzelemente" die Option "Einstellungen vom Projektcenter übernehmen" auszuwählen:
  • Speichern Sie die Einstellungen und verlassen Sie die Reporteinstellungen.
  • Sie erreichen den Export über das Projektcenter unter "Angebote/Rechnung" mit Klick auf die Schaltfläche "Klaes XML-Export":

Hinweis:

Um ein Angebot übergeben zu können, müssen Sie im Projektkopf eine Angebotsnummer definieren. Bei Aufträgen tragen Sie eine Auftragsnummer ein.

Artikelnummern

  • Wenn Sie individuelle Klaes Artikelnummern übergeben wollen, tragen Sie diese bei der Positionserfassung im Feld "Kurzbeschreibung“ ein.
  • Tragen Sie in der Ausgabe-Option beim Klaes-Export bei Artikelnummer “Orgadata” ein.
  • Wenn Sie die Funktion "Artikelnummer durch Kurzbeschreibung ersetzen" aktivieren, wird anstatt der Klaes Artikelnummer das Wort "Orgadata" in die Klaes XML geschrieben.
  • Bei allgemeinen Fragen zur Klaes Artikelnummer wenden Sie sich an die Hotline der Fa. Klaes.
Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Ja Nein