1. Home
  2. Handbuch
  3. Schnittstellen
  4. CAD & 3D
  5. Layerübergabe an AutoCAD

Layerübergabe an AutoCAD

  • Klicken Sie im Dateimenü auf „Einstellungen“ > „Schnittkonstruktion“.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Layer“, um verschiedene Elemente auf unterschiedlichen Layern zu zeichnen:
  • Wenn der Layer im AutoCAD noch nicht existiert, werden die Elemente in den Farben angelegt, wie sie in LogiKal definiert worden sind:
  • Falls der Layer in AutoCAD bereits existiert und in LogiKal eine andere Farbe als „Standard“ gewählt wurde, wird in AutoCAD die Farbe „Von Layer“ angezeigt.
  • Eintragungen in der Spalte „Layernummer“ wirken sich auf die Schnittkonstruktion und das interne CAD aus.
  • Für die Übergabe an externe CAD-Systeme werden die Einträge aus der Spalte „Bezeichnungen“ berücksichtigt. Diese sollten sowohl in LogiKal als auch in Ihrem externen CAD-System übereinstimmen.
  • Wählen Sie unter „Stil für Bemaßungen bei Übergabe an AutoCAD“ eine dxf-Datei aus, um einen Bemaßungsstil zu importieren:
Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Ja Nein