1. Home
  2. Handbuch
  3. Kalkulation
  4. Aufbau Kalkulationsdaten
  5. Preisklassen

Preisklassen

  • Klicken Sie in den Kalkulationsdaten auf die Schaltfläche "Weiter":
  • Im folgenden Fenster werden alle Preisklassen aufgelistet, die innerhalb des Projektes zum Einsatz kommen:

Stück- und Längenpreise bearbeiten

Profile inklusive Oberfläche kalkulieren

  • Doppelklicken Sie in der linken Spalte auf eine Preisklasse für Stück- oder Längenartikel.
  • Tragen Sie im folgenden Fenster unter "Multi" einen Faktor ein, mit dem der Brutto-Einkaufspreis einer Preisklasse multipliziert werden soll:
  • Tragen Sie unter "Gewinn" einen prozentualen Aufschlag ein.
  • Tragen Sie unter "Rabatt" individuell vereinbarte Preisklassenrabatte Ihres Lieferanten ein.
  • Tragen Sie einen "Objektrabatt" ein. Dieser wird nach der Anwendung des normalen Rabatts angewendet.
  • Klicken Sie auf OK, um die Eingabe zu speichern.

Rohprofile und Oberflächen separat kalkulieren

  • Doppelklicken Sie in der linken Spalte auf eine Preisklasse für Stück- oder Längenartikel.
  • Aktivieren Sie die Option "Rohprofile und Oberflächen separat kalkulieren", wenn Sie von Ihrem Hersteller separate Teuerungszuschläge für Profile und Oberflächen erhalten:
  • Tragen Sie unter "Rabatt auf Basispreis" und "Rabatt auf Oberfläche" denselben Wert ein, wenn Sie für die Preisklasse nur einen Rabatt haben.

Kilogrammpreise bearbeiten

Wenn eine Preisklasse nach Gewicht ermittelt wird, werden die Pfeiltasten aktiv und Sie können die Preisklasse in die rechte Spalte verschieben.

  • Markieren Sie auf der linken Seite eine Preisklasse, die nach Gewicht ermittelt wird.
  • Klicken Sie auf das Symbol mit dem Doppelpfeil nach rechts:
  • Die Preisklasse wird aus der linken Liste entfernt und auf der rechten Seite eingefügt:
  • Doppelklicken Sie auf die Preisliste.
  • Tragen Sie im folgenden Fenster den Preis oder die Preisstaffelung ein:

Eigene Preisklassen anlegen

Wie Sie eigene Preisklassen anlegen, erfahren Sie im Artikel "Hersteller".

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Ja 2 Nein 1