1. Home
  2. Handbuch
  3. Kalkulation
  4. Aufbau Kalkulationsdaten
  5. Standardkalkulation

Standardkalkulation

Profile rollen

Wählen Sie unter „Profile rollen“ aus, ob und wie Sie Einzelschalen selbst rollen. Die folgenden Optionen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Zweifarbig
  • Immer
  • Nie

Mengenpreisliste

Bestimmen Sie unter „Mengenpreisliste“, wann diese in der Kalkulation berücksichtigt werden soll. Die folgenden Optionen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Nie
  • Immer
  • Automatisch
  • Automatisch, VEs mischen

Prozentualer Verschnittzuschlag

Aktivieren Sie die Option „Prozentualer Verschnittzuschlag“, um einen festen Prozentsatz für die Berechnung des Verschnitts festzulegen.

Optimierten Verschnitt ermitteln

  • Aktivieren Sie die Option „Optimierten Verschnitt ermitteln“, um den optimierten Verschnitt automatisch ermitteln zu lassen.
  • Der Prozentsatz für den optimierten Verschnitt setzt sich zusammen aus:
    1. den Endabzügen (je nach Herstellervorgabe, Maschineneinstellung und den Einstellungen für eigene Oberflächen)
    2. den Restlängen des Profilstabes, die unter dem Maß der eingestellten verwendbaren Restlänge liegen
    3. dem Sägeschnittabzug
  • Aktivieren Sie die Funktion “Alle Restlängen dem Verschnitt zurechnen”, um die in dem gesamten Projekt entstandenen Restlängen dem Verschnitt zuzurechnen.

Negative Restlängen

Grundsätzlich sind negative Restlängen zulässig. Ist die Summe der Restlängen kleiner als der Sägeschnittabzug, gibt das Programm an dieser Stelle 0 mm aus.

Schüttartikel verwenden

Aktivieren Sie die Funktion “Schüttartikel verwenden”, um die Einzelteile von Fensterbeschlagpaketen zu verwenden und zu kalkulieren.

Gruppen von Alternativartikeln auswählen

Alternativartikel können in der Datenbank als Gruppen hinterlegt werden (siehe „Alternative Artikel„).

  • Klicken Sie auf die Option „Gruppen von Alternativartikeln“, um diese bei der Kalkulation zu berücksichtigen.
  • Wählen Sie im darauffolgenden Fenster die Gruppen aus:

Auf volle Verpackungseinheiten hochrechnen (Zubehör/Beschlag)

Aktivieren Sie die Option “ Auf volle Verpackungseinheiten hochrechnen (Zubehör/Beschlag)“, um alle Beschlags- und Zubehörartikel kalkulatorisch auf volle Verpackungseinheiten hochzurechnen.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Ja Nein