Newsletter 12.2

  1. Home
  2. Handbuch
  3. Newsletter 12.2
  4. Kalkulation
  5. Rohprofile und Oberflächen separat kalkulieren

Rohprofile und Oberflächen separat kalkulieren

Wenn Sie von Ihrem Hersteller separate Teuerungszuschläge für Profile und Oberflächen erhalten haben, können Sie diese jetzt separat kalkulieren.

  • Öffnen Sie die Projektumgebung.
  • Klicken Sie in der Registerkarte "Projekt" auf "Projekt-Kalkulationsdaten".
  • Klicken Sie in den Kalkulationsdaten auf die Schaltfläche "Weiter". Im folgenden Fenster werden alle Preisklassen aufgelistet, die innerhalb des Projektes zum Einsatz kommen.
  • Doppelklicken Sie in der linken Spalte auf eine Preisklasse für Stück- oder Längenartikel.
  • Aktivieren Sie die Option "Rohprofile und Oberflächen separat kalkulieren", wenn Sie von Ihrem Hersteller separate Teuerungszuschläge für Profile und Oberflächen erhalten:
  • Tragen Sie unter "Rabatt auf Basispreis" und "Rabatt auf Oberfläche" denselben Wert ein, wenn Sie für die Preisklasse nur einen Rabatt haben.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Ja Nein