1. Home
  2. Handbuch
  3. MES-Handbuch

MES-Handbuch

LogiKal MES (Manufacturing Execution System) stellt in der Werkstatt die richtige Information zur richtigen Zeit am richtigen Arbeitsplatz zur Verfügung. Die Zuweisung an die ausführende Station erfolgt dabei vom Fertigungsleitstand zur Arbeitsstation. Der Mitarbeiter erhält automatisch die wichtigen Unterlagen seines Produktionsschritts. Die Anweisungen für die nachfolgenden Fertigungsschritte werden erst nach Abschluss der Vorgänge aktiviert und zur nächsten Arbeitsstation geschickt. Arbeitsaufträge stehen direkt über Monitore in der Werkstatt zur Verfügung. Bei Nachbesserungen sieht der Werkstattleiter sofort die entsprechende Meldung und den Lösungsvorschlag des Mitarbeiters und kann direkt entscheiden, ob er eingreift oder nicht. Kann die Störung nicht beseitigt werden und muss z.B. das Profil neu bestellt werden, sortiert LogiKal MES die Arbeitsschritte neu in den Arbeitsablauf ein und beginnt mit diesem Bauteil von vorne.

Artikel

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Ja Nein