Pfosten-/Riegelteilung

Pfostenteilung

Bei Fassadenelementen kann eine Pfostenteilung vorgenommen werden. Klicken Sie hierfür in der Elementeingabe in dem Programmteil Element auf die Schaltfläche „Pfostenteilung“.

DEPT001

Das folgende Fenster öffnet sich:

DEPT002

Unter dem Punkt „Bezug für Teilung“ haben Sie noch weitere Optionen, um die Positionierung der Pfostenteilung zu definieren.

DEPT003

Sollte die Höhe Ihrer Position die Lieferlänge des Pfostens überschreiten, fragt Sie das Programm automatisch, ob Sie eine Pfostenteilung vornehmen wollen. Wenn Sie die Abfrage mit Nein bestätigen wird der Pfosten nicht optimiert und als Sonderlänge in der Verschnittoptimierung ausgegeben.

 

Riegelteilung

Um eine Riegelteilung zu setzen, klicken Sie in der Maske „Element“ der Elementeingabe mit der rechte Maustaste auf den betreffenden Riegel. Hierbei ist zu beachten, dass der Bezugspunkt bei einer Fassade in Außenansicht der rechte äußerste Pfosten und in Innenansicht der linke äußere Pfosten ist. Der Screenshot hierzu bezieht sich auf eine Riegelteilung einer Fassade in Außenansicht mit einem Teilungsmaß von 2500 mm:

DEPT004

Der Bezugspunkt auf Ihrem Riegel ist die Mitte der Systemluft:

DEPT005