Manuelle Vorlagen erstellen

Wenn Sie Ihre Vorlagen eher flexibel gestalten möchten, sollten Sie die Manuellen Vorlagen verwenden. Sie können sich eine Vorlage neu erstellen, oder alternativ eine Vorlage (siehe unten) nutzen und diese nach Ihren Vorstellungen verändern.

Klicken Sie in den Report-Einstellungen auf die Schaltfläche „Neu“.

DERP005

Geben Sie der Vorlage einen neuen Namen

Wählen Sie bei „Reporttyp“ die Option „Manuelle-Vorlage“ aus.

Klicken Sie mit einem Doppelklick auf den neuen Eintrag.

DERP006

Der Template-Designer öffnet sich.

DERP007

Hier können jetzt die einzelnen Elemente eines Reports Schritt für Schritt aufgebaut werden.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ und wählen Sie z.B. die Option „Grafik“ aus.

DERP008

Wählen Sie im unteren Bereich ein Bild aus.

Unter „Position / Größe“ können Sie das Bild jetzt nach Ihren Vorstellungen positionieren.

DERP009

Klicken Sie jetzt erneut auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ und wählen Sie „Text“ aus.

DERP010

Jetzt können Sie im unteren Bereich Textbausteine einbinden.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ im unteren Bereich.

DERP011

Ein neues Fenster öffnet sich. Hier können Sie unter „Variable hinzufügen“ häufig verwendete Bausteine wie Datum, Uhrzeit, Seite etc. auswählen.

DEReportsNew002

Die ausgewählten Bausteine werden in dem Textfeld oben angezeit. Darüber haben Sie die Möglichkeit, den Text zu formatieren.

DEReportsNew001

In dem Dateibaum unter dem Dropdownmenü können Sie weitere andere Variablen hinzufügen. Hierzu finden Sie unter anderem Adressen, Projektinformationen und viele weitere Felder.

Klicken Sie hier, um eine Übersicht von den Variablen zu erhalten.

Texte werden genau so wie Bilder positioniert, indem Sie in dem Bereich „Position / Größe“ Werte eingeben.

DERP013

Wichtig: Sobald Sie das Template fertiggestellt haben, sollten Sie es noch in den jeweiligen Reports unter Layout als Vorlage einstellen.