Renz Briefkastenanlagen

RENZ-Briefkästen können jetzt direkt in der LogiKal-Verglasung integriert werden. In diesem Dokument erfahren Sie, wie Sie diese Funktion nutzen können.

Erstellen eines Briefkastens

Sie können die Briefkastenanlagen natürlich nach wie vor über Ihren RENZ-Händler konfigurieren lassen.

Wenn Sie die Konfiguration selber machen möchten, können Sie den Internet-Konfigurator von RENZ verwenden.

Geben Sie in Ihrem Internet-Browser www.briefkastenkonfigurator.de ein.

Die Zugangsdaten erhalten Sie bei Ihrem Außendienstmitarbeiter der Firma RENZ.

Zur Bedienung der Konfigurators steht Ihnen gerne auch der Support von RENZ zur Verfügung.

Unter der E-Mail-Adresse rik-rit-hotline@renz-net.de können Sie die MItarbeiter erreichen.

Briefkasten in LogiKal integrieren

Öffnen Sie LogiKal und generieren Sie eine Position in der Elementeingabe. Im Programmfenster „Verglasung“ wählen Sie ein Feld in der Positionszeichnung aus, in dem der Briefkasten eingebaut werde soll.

Klicken Sie unter „Füllung“ auf den Punkt „Briefkasten RENZ“.

2016-RENZ-DE-001a

Ein neues Programmfenster öffnet sich. Geben Sie hier die Angebots- und Positionsnummer aus dem Internet-Konfigurator von Renz ein und klicken Sie auf „OK“.

2016-RENZ-DE-002a

Sowohl die Zeichnung als auch technischen und kaufmännischen Daten des Briefkastens werden abgerufen und in die LogiKal-Position integriert.

2016-RENZ-DE-003a

Schließen Sie die Position in LogiKal ab.

Briefkästen in der LogiKal-Kalkulation

Der Briefkasten wird in der LogiKal-Kalkulation berücksichtigt.

Klicken Sie im Projektcenter in Dateimenü auf „Projekt“ > „Projektkalkulationsdaten“.

2016-RENZ-DE-004a

Auf der zweiten Seite finden Sie den Eintrag des Briefkastens. Mit einem Doppelklick auf diesen Artikel öffnet sich ein Programmfenster, in dem Sie Gewinne und Rabatte eintragen können. Die Daten werden auf dem Kalkulationsausdruck mit aufgeführt.

2016-RENZ-DE-005a

Briefkästen in den LogiKal-Ausdrucken

Die Briefkästen werden auf allen LogiKal-Ausdrucken wie z.B. Werkaufträge, Angebote etc. grafisch dargestellt.

2016-RENZ-DE-006a

2016-RENZ-DE-007a

Beispielaufruf

Sie möchten die Konfigurator erst einmal testen? Wir haben für Sie ein Beispielprojekt angelegt. Dieses können Sie auch ohne eigene Zugangsdaten eintragen.

Erstellen Sie hierfür ein Element, bei dem die Füllungsgröße des zu belegenden Feldes 1020 x 470 mm beträgt.

Geben Sie die folgenden Daten ein:

Angebotsnummer: 4790336
Positionsnummer: 1

DE-Renz99