Softwaredongle

Als Alternative zu den herkömmlichen USB-Donglen stellen wir Ihnen für das Homeoffice auch Softwaredongle zur Verfügung.

Um einen Softwaredongle speziell für Ihren Homeoffice-Rechner zu registrieren, benötigen wir einige Informationen von Ihnen. Zu diesem Zweck laden Sie sich bitte das folgende Programm herunter:

Download SoftDongle Installation Kit

Einrichtung eines Softwaredongles

Starten Sie das Installations-Programm und wählen Sie eine Sprache aus.

Klicken Sie in dem darauffolgenden Fenster auf die Schaltfläche “Signatur des Computers ermitteln”.

Geben Sie den Firmennamen, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein.

Klicken Sie auf “Per E-Mail senden” um Ihre Anfrage direkt an unseren Vertriebsinnendienst zu senden.

Alternativ können Sie die Anfrage auch als Datei speichern und dann manuell per E-Mail an uns senden an softdongle@orgadata.com.

Unsere Mitarbeiter prüfen Ihre Anfrage und senden Ihnen im Anschluss eine Softwaredongle-Datei im V2C-Format zu. Speichern Sie diese auf Ihrem Computer.

Um die Datei einzulesen und Ihr LogiKal zu aktivieren, klicken Sie auf die Schaltfläche “Software-Dongle installieren”.

Wählen Sie in dem Dateidialog die V2C Datei aus und klicken Sie auf “Öffnen”.

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche “Dongle prüfen” um sicherzustellen, dass der Softwaredongle korrekt installiert wurde.

Sie können Ihr LogiKal jetzt wie gewohnt starten.