LogiKal 11.4
Die Zukunft liegt in Ihren Händen

Mehr Sicherheit bei der
Fertigung von Fluchttüren

Die Fertigung von Fluchttüren stellt Sie und Ihre Mitarbeiter zunehmend vor neue Herausforderungen. Normen und Gesetze müssen berücksichtigt werden. Leistungsverzeichnisse, Zertifizierungen und Kennzeichnungen sollen garantieren, dass alle Qualitätsmerkmale den Vorgaben entsprechen. Doch das muss gar nicht aufwändig sein. Denn wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir Ihnen bei diesem Thema das Leben etwas einfacher machen können.

Mehr erfahren

Um die Ecke gedacht

90° Eckpfosten mit zwei Deckschalen

Moderne Gebäude zeichnen sich durch eine innovative Innen-/Außenbeziehung mit großen Glas- und Fensterflächen aus. Ein beliebtes Motiv sind dabei Fassaden mit 90° Ecken.

Mehr erfahren

Hebe-/Schiebesysteme mit 90°Ecken

Als weiteres Element der modernen Architektur kommen immer häufiger große Glas- und Fensterflächen zum Einsatz. Populär sind dabei auch Hebe-Schiebe-Anlagen mit 90° Ecken.

Mehr erfahren

Eine glasklare Sache

Projektgläser importieren

Gläser aus der eigenen Datenbank können problemlos als Projektglas übernommen und an Ihr Projekt angepasst werden.

Mehr erfahren

Folien-Darstellung im Glas

Glas bekommt einen immer höheren Stellenwert im Bauwesen. Daher haben wir die Darstellung von Gläsern weiter verbessert.

Mehr erfahren

Ganzglasstöße

Ein Element der modernen Architektur sind Glasflächen und Glasgeländer mit Scheibenstößen ohne Profil (Ganzglasstöße).

Mehr erfahren

Mehr als nur Fassade

Mehrfach Fest-/Loslager

Sehr zeitsparend ist die Erweiterung der Funktion für Fest- und Loslager in Fassaden. Ermöglicht die Einbausituation der Fassade eine gleiche Verteilung der Lagerpunkte können Sie diese für die Fassadenpfosten jetzt in einem Schritt definieren.

Mehr erfahren

Fassadeneinsätze gebündelt

Die Übersichtlichkeit der Werkaufträge gerade bei größeren Fassaden wurde deutlich verbessert. Einsatzelemente mit gleichen Abmessungen und Eigenschaften werden jetzt automatisch zusammengefasst auf einer Seite dargestellt.

Mehr erfahren

Bodenschwelle als Profil

Viele von Ihnen haben darauf gewartet. Dank ihres Feedbacks konnten wir die Eingabe für Bodenabschlüsse noch besser auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Besondere Konstruktionen wie z.B. barrierefreie Zugänge lassen sich mit LogiKal 11.4 wesentlich einfacher und flexibler konstruieren und fertigen.

LogiKal erkennt die Schwelle als Profil, setzt automatisch Bearbeitungen für Treibstangen o.ä. und erlaubt das Hinzufügen von Unterkonstruktionen und eigenen Bearbeitungen an den Schwellenprofilen. So gewinnen Sie maximale Flexibilität und sparen Zeit.

Mehr erfahren…

Mit Beschlägen neue Türen öffnen

Globale Beschlagzusammenstellung

Beschlagzusammenstellungen können jetzt projektübergreifend als Vorgabe definiert werden. Alle Anwender in Ihrem Unternehmen greifen damit auf dieselben Standards zu.

Mehr erfahren

Türschließer auf Gang- und Standflügel

Die Darstellung von Türschließern in der Positionsskizze auf Wechseltüren wurde verbessert. Die Türschließer werden jetzt sowohl auf dem Gang- als auch auf dem Standflügel dargestellt.

Mehr erfahren

HST mit Beschlagherstellerauswahl

Bei Schiebetüren und Hebe-Schiebetüren können Sie jetzt bereits bei der Auswahl der Einsätze angeben, von welchen Beschlaghersteller die Schemata verwendet werden sollen.

Mehr erfahren

Separate Profileinstände

Die Profileinstände für Türeinsatzprofile können unabhängig vom Einstand des Pfostenprofils gewählt werden. Damit können Sie Profileinstände definieren und den Materialbedarf optimieren.

Mehr erfahren

Informationen + Übersichtlichkeit = Reports

Eigene Angebotstexte für Fensterbeschlägen

Die Eingabe von Angebotstexte für Fensterbeschläge wurde verbessern. Diese können Sie jetzt noch besser auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Für Sie bedeutet das eine deutlich verbesserte Darstellung von Ihren Angebotsinformationen.

Mehr erfahren