Profilkonfiguration kopieren

Profilkonfiguration kopieren

Mehr Sicherheit bei der Konstruktion von Fassadenpositionen bietet Ihnen die neue Kopierfunktion von Profilkonfigurationen. Fassadenprofilaufbau, Einschübe, Materialpakete und Lager kopieren Sie jetzt so schnell und zuverlässig wie auch Teilungen, Einstände, Profileigenschaften und freie Bearbeitungen.

So funktioniert es

Zum Kopieren von Profilkonfigurationen klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Fassadenprofil. Wählen Sie im Kontextmenü unter Kopieren die Option Profilkonfiguration aus.

Newsletter 10 - DE - Profilkonfigurationkopieren

Zum Einfügen der Profilkonfigurationen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein anderes Fassadenprofil. Wählen Sie im Kontextmenü unter Einfügen die Option Profilkonfiguration aus.

Ein besonderes Highlight: Wenn Sie mit mehreren Monitoren parallel arbeiten, werden die Profilkonfigurationen positionsübergreifend kopiert.

Im Dateimenü unter „Bearbeiten“ finden Sie ebenfalls den Punkt „Profilkonfiguration kopieren“.

Mit dieser Funktion können Sie über eine Auswahlbox oder STRG + Klick Profilkonfiguration auf mehrere Pfosten oder Riegel auf einmal übertragen.

Die folgenden Konfigurationen können kopiert werden:

  • Fassadenprofilaufbau
  • Einschübe
  • Materialpakete
  • Lager
  • Teilungen
  • Einstände
  • Profileigenschaften
  • freie Bearbeitungen

Positionseigenschaften erweitert

Wir legen viel Wert darauf, dass Sie die Daten einer Position übersichtlich auf einem Blick einsehen können. Daher sind die Einstellmöglichkeiten für Glasdichtungen, Mitteldichtungen und Abdichtungen zum Baukörper aus den „Weiteren Daten“ nach vorne verschoben worden. Sie finden diese jetzt in den Positionseigenschaften. Ein weiteres Highlight: Wenn Sie Änderungen an den Projektgläsern vornehmen, werden diese Änderungen automatisch in allen Positionen aktualisiert.

So funktioniert es

Klicken Sie in dem Programmfenster „Element“ auf „Positionseigenschaften“. Im unteren Bereich unter „Weitere“ finden Sie die Einstellungen für Glasdichtungen, Mitteldichtungen und Abdichtungen zum Baukörper.

Newsletter 10 - DE - PosEigenschaftenErweitert