BAZ-Arbeitsvorbereitung

Erstellen Sie auf Knopfdruck komplette Profilzeichnungen – für Türen, Fenster und Fassaden. LogiKal® nimmt Ihnen das Zeichnen von Hand ab. Die automatisch generierten Stabzeichnungen sind für Metallbauer ein unverzichtbares Werkzeug.

Wie einfach dies geht, können Sie sich in dem Video von unserem Stabzeichnungen-Webinar vom 7.10.2016 ansehen.

Freie Bearbeitungsgruppen

Legen Sie in der BAZ-Datenbank freie Bearbeitungen an und fassen Sie diese zu einer freien Bearbeitungsgruppe zusammen.

Klicken Sie in der Elementeingabe in der Maske BAZ-Bearbeitung auf die Schaltfläche „Import“.

DEFreieBearbeitungsgruppen001

Geben Sie dann für eine laufende Bearbeitung weitere Daten z.B. „Randabstand“, „Länge“ und „max. Abstand“ ein.

DEFreieBearbeitungsgruppen002

Aus den einzelnen Bearbeitungen wurde eine neue freie Gruppe generiert.

DEFreieBearbeitungsgruppen003

Rechts neben der Bearbeitungsliste können Sie noch einige Daten der Gruppe ändern.

Diese freie Gruppe können Sie jetzt auch kopieren und auf einem anderen Stab wieder einfügen.

DEFreieBearbeitungsgruppen004

Um diese formelverknüpfte Gruppe als einzelne Bearbeitungsgruppen darzustellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die freie Gruppe und wählen Sie die Option „Gruppe sprengen“ aus.

DEFreieBearbeitungsgruppen005

Daraufhin werden die einzelnen freien Gruppen in der Liste dargestellt.

DEFreieBearbeitungsgruppen006

Per Multiselekt können Sie jetzt auch einzelne Bearbeitungsgruppen aus der Liste löschen.

DEFreieBearbeitungsgruppen007

Wenn Sie die einzelnen freien Gruppen abermals sprengen, werden Ihnen die einzelnen freien Bearbeitungen, die diese enthält, dargestellt.

DEFreieBearbeitungsgruppen008

Systemgruppen aktivieren bzw. deaktivieren

Sie können jetzt auch per Multiselekt Gruppen aktivieren bzw. deaktivieren.

DEFreieBearbeitungsgruppen009