Rechnung

Mit unserem Rechnungsgenerator können Sie einfach und zeitsparend Ihre Rechnungen erstellen. Das Programm ermittelt automatisch alle Position, Konditionen und Preise und fügt diese in einem Ausdruck zusammen. Klicken Sie im Projektcenter auf der linken Seite im Bereich „Angebote / Rechnungen“ auf „Rechnung“.

Daraufhin erscheint das Programmfenster für die Preisübernahmen.

DERechnung001

Hier legen Sie fest welche Positionen in der Rechnung berücksichtigt und dargestellt werden sollen. Bei den rot markierten Einträgen unterschreitet der Angebotspreis den Kalkulationspreis. Doppelklicken Sie auf einen Eintrag, um die Preise zu ändern. Mit der Schaltfläche „Gesamtpreis“ können Sie einen Endpreis eingeben und das Programm berechnet daraus die Positionspreise. Wenn Sie die Preise runden wollen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Preise runden“. Mit der Schaltfläche „Alle Preise übernehmen“, werden alle Preise auf der Auftragsbestätigung übernommen. Klicken Sie auf „OK“ um die Preisübernahme zu beenden.

In dem darauf folgenden Programmfenster können Sie einstellen, welche Informationen auf dem Ausdruck erscheinen sollen.

DERechnung002

„Rechnung mit Skizze“
Aktivieren Sie diesen Punkt und auf der Rechnung wird zu jeder Position eine Skizze ausgegeben. Hier legen Sie ebenfalls fest, ob die Skizzen in der Innen- oder Außenansicht dargestellt werden.

„Maßstab der Skizze“
Den Maßstab der Skizzen legen Sie an dieser Stelle fest.

„Glaspreis gesondert drucken“
Aktivieren Sie diese Option und die Glaspreise werden in der Rechnung nicht aufgelistet.

„Layout“
Unter Layout können Sie bestimmen, wie die Informationen auf dem Ausdruck angeordnet werden. Sie haben die Wahl zwischen einer „Liste“, einer „Tabelle“ und einer „Tabelle mit Kopfzeile“.

„nur Gesamtpreis drucken“
Mit dieser Option definieren Sie, dass nur der Gesamtpreis auf der Auswertung erscheinen soll. Deaktivieren Sie diesen Punkt, wenn jede Position mit einem Preis dargestellt werden soll.

„Nettorechnung §13b UStG“
Aktivieren Sie diese Option, um eine Nettorechnung nach §13b UStG zu generieren.

„Preistexte“
Den Preistext können Sie entweder automatisch oder manuell erstellen. Für die manuelle Eingabe klicken Sie auf die Option „manuell“ und geben Sie in dem Textfeld darunter Ihren eigenen Text ein.

„Rabatte“
In diesem Bereich können Sie individuelle Preisnachlässe eintragen.

„Rechnungsnummer“
Klicken Sie hier auf die Schaltfläche „Neu“ um eine neue Rechnungsnummer zu generieren. Sie können die Nummer auch manuell über Ihre Tastatur eingeben.

„Nummer des dazugehörigen Lieferscheins“
In dieser Liste wählen Sie die Nummer des zu der Rechnung gehörenden Lieferscheins aus.

„Gewählter Vortext“
In dem Feld „Gewählter Vortext“ können Sie Ihre eigene Text-Vorlage einfügen (Die Vorlage muss im RTF-Format vorliegen). Der in der Vorlage enthaltene Text wird vor der Auflistung der einzelnen Positionen eingefügt.