Angebot

Legen Sie zeitsparend und mit nur wenigen Schritten komplette Angebote nach Ihren konkreten Vorstellungen an. Das Programm ermittelt basierend auf der Kalkulation alle Preise. Sie legen in den Ausdruckoptionen fest, welche Informationen berücksichtigt werden.

Klicken Sie im Projektcenter auf der linken Seite im Bereich „Angebote / Rechnungen“ auf „Angebot“. In dem darauf folgenden Programmfenster können Sie einstellen, welche Daten bei der Angeboteerstellung berücksichtigt werden sollen. Zusätzlich können Sie hier bestimmen, welche Informationen auf dem Ausdruck dargestellt werden sollen.

Einstellungen

DEAuswertungAngebot001

Kalkulation / Materialermittlung

„Schüttartikel verwenden“
Aktivieren Sie diese Optionen, damit Schüttartikel in dem Angebot berücksichtigt werden.

„Optimierten Verschnitt ermitteln“
Setzen Sie hier einen Haken, wenn der optimierte Verschnitt für das Angebot ermittelt werden soll.
Mehr Informationen zum Thema Verschnittoptimierung erhalten Sie hier:
Hinweise zur Verschnittoptimierung

„Alle Restlängen dem Verschnitt zurechnen“
Aktivieren Sie diesen Punkt, um alle Restlängen dem Verschnitt zuzurechnen. Diese Funktion steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn der Punkt „Optimierten Verschnitt ermitteln“ aktiviert ist.
Mehr Informationen zum Thema Verschnittoptimierung und Restlängen erhalten Sie hier:
Hinweise zur Verschnittoptimierung

„Auf volle Verpackungseinheiten hochrechnen (Zubehör/Beschlag)“
Sollen alle verwendeten Materialien auf volle Verpackungseinheiten hochgerechnet und auf dem Angebot ausgegeben werden, aktivieren Sie diese Option.

„Gegebenenfalls unterschiedliche Lieferlängen berücksichtigen“
Wenn sich in dem Projekt unterschiedliche Lieferlängen ergeben, aktivieren Sie diese Funktion, damit diese in dem Angebot berücksichtigt werden.

Rabatte und Zuschläge

Unter „Rabatte und Zuschläge“ können Sie individuelle Preisnachlässe eintragen.

Optionen

Unter „Anzeigeoptionen“ haben Sie die folgenden Einstellungsmöglichkeiten:

„Lose“
Unter „Lose“ können Sie einstellen, ob Lose auf dem Angebot ein- oder ausgeblendet werden sollen. Zusätzlich können Sie mit der Option „Lose / Losnummern anzeigen + neue Seite“ bestimmen, ob jedes Los auf einer neuen Seite dargestellt wird.

„Preise anzeigen“
Unter „Preise anzeigen“ können Sie festlegen, ob Preise auf dem Angebot ein- oder ausgeblendet werden. Sie haben drei Anzeigemöglichkeiten für Preise:

  • „Einzelpreise + Elementstückpreise + Elementgesamtpreise“
  • „Elementstückpreise + Elementgesamtpreise“
  • „Elementgesamtpreis“

„Preistext“
In dem Textfeld bei „Preistext“ haben Sie die Möglichkeit einen individuellen Text einzugeben. Dieser wird auf dem Angebotsausdruck dargestellt.

Weitere Einstellungen

Unter „Weitere Einstellungen“ stehen Ihnen die folgenden Einstellungen zur Verfügung:

„Lieferdatum“
In dem Textfeld „Lieferdatum“ haben Sie die Möglichkeit, das Lieferdatum manuell einzutragen.

„Alternativpositionen“
Wenn Sie diese Option aktivieren, werden Alternativpositionen auf dem Angebot dargestellt aber nicht im Gesamtpreis berücksichtigt. Mehr zum Thema Alternativpositionen erfahren Sie hier:

Neue Position anlegen

Positionsskizze

Auf dem Angebotsausdruck werden Positionsskizzen angezeigt. In diesem Bereich können Sie festlegen, ob die Skizze in der Innen- oder Außenansicht dargestellt wird.

Adressen/Nummernkreis

Klicken Sie hier auf die Schaltfläche „Neu“ um eine neue Angebotsnummer zu generieren. Sie können ebenfalls eine Nummer über Ihre Tastatur eingeben.

Im unteren Bereich des Programmfensters finden Sie vier Schaltflächen.

DEAuswertungAngebot002

Mit „Export“ können Sie den Angebotsausdruck entweder an ein externes Programm übergeben, oder an eine E-Mail anhängen.

Wenn Sie das Angebot direkt ausdrucken möchten, klicken Sie auf „Drucken“.

Klicken Sie auf „Anzeige“ um das Angebot auf Ihrem Rechner darzustellen.

Daraufhin erscheint das Programmfenster für die Preisübernahmen.

Preisübernahme

DEAuswertungAngebot003

Hier legen Sie fest welche Positionen in das Angebot übernommen werden. Unten links finden Sie die Schaltflächen „Alle“ und „Keine“ die Sie entsprechend anklicken können. Bei den rot markierten Einträgen unterschreitet der Angebotspreis den Kalkulationspreis. Doppelklicken Sie auf einen Eintrag, um die einzelnen Angebotspreise und Angebotstexte zu ändern. Mit der Schaltfläche „Gesamtpreis“ können Sie einen Endpreis eingeben und das Programm berechnet daraus die Positionspreise. Wenn Sie die Preise runden wollen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Preise runden“. Mit der Schaltfläche „Alle Preise übernehmen“, werden alle Preise im Angebot übernommen.

Angebotsvorlage anpassen

Wie Sie die Vorlage für das Angebot anpassen, können Sie hier nachlesen:
Angebotseinstellung