Version 11.4

  1. Home
  2. Handbuch
  3. Version 11.4
  4. Positionsbibliothek

Positionsbibliothek

Mit der Positionsbibliothek können Sie Vorlagen für häufig verwendete Positionen erstellen.

Um die Positionsbibliothek zu öffnen, klicken Sie im Dateimenü auf “Programme” > “Positionsbibliothek.

Benutzeroberfläche Positionsbibliothek

Die Positionsbibliothek ist in zwei Bereiche aufgeteilt.

In dem linken Bereich sehen Sie eine Ordnerübersicht. Die Anordnung von Positionen in Ordner ist sehr nützlich, wenn Sie viele Vorlagen gespeichert haben.

Auf der rechten Seite befindet sich die Übersicht der Bibliothekspositionen, die in einem Ordner gespeichert sind.

Neue Ordner erstellen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Ordner-Feld auf der linken Seite.

Es erscheint ein Kontextmenü mit verschiedenen Funktionen.

Hier Sie können Sie neue Ordner erstellen, bestehende Ordner umbenennen oder löschen.

Neue Bibliothekspositionen anlegen

Um eine neue Position zu erstellen, klicken Sie in der Positionsbibliothek auf die Schaltfläche “Hinzufügen”.

Geben Sie den Typ und die Bezeichnung der Position ein.

Bei “Typ” stehen Ihnen die folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Position
  • Türeinsatz
  • Fenstereinsatz
  • Fliegengitter
  • Shutter

Darauffolgend erstellen Sie eine neue Position. Der Ablauf entspricht dem in der Elementeingabe.

Hinweis!

In der Positionsbibliothek ist die Eingabe im Raster auf maximal vier Breiten- und vier Höhenfelder begrenzt.

Position aus der Bibliothek verwenden

Um eine Position aus der Bibliothek zu verwenden, klicken Sie im Projektcenter in der Werkzeugleiste auf “Import aus” und wählen Sie den Punkt “Positionsbibliothek”.

Wählen Sie eine Vorlage aus und klicken Sie auf “OK”.

In dem darauffolgenden Fenster können Sie die Position anpassen, die Gesamt- und Teilmaße modifizieren, neue Oberflächen bestimmen und die Verglasung ändern.

Klicken Sie auf die Schaltfläche “OK”.

Die Position erscheint jetzt im Projektcenter.

Schlagwörter
Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Ja Nein