1. Home
  2. Handbuch
  3. Schnittstellen
  4. ERP
  5. Outlook-Kontakte

Outlook-Kontakte

Über die ERP-Schnittstelle können Sie Ihre Outlook-Kontakte in LogiKal verwenden.

Export aus Outlook

  • Öffnen Sie Outlook.
  • Klicken Sie auf „Datei“ > „Öffnen und exportieren“:
    DEImportOutlookContact001
  • Klicken Sie auf „Importieren/Exportieren“:
    DEImportOutlookContact002
  • Wählen Sie „In Datei exportieren“ und klicken Sie auf „Weiter“:
    DEImportOutlookContact003
  • Im folgenden Fenster wählen Sie die Option „Durch Trennzeichen getrennte Werte“ aus und klicken auf „Weiter“:
    DEImportOutlookContact004
  • Markieren Sie den Ordner „Kontakte“ und klicken Sie auf „Weiter“:
    DEImportOutlookContact005
  • Bestimmen Sie den Dateinamen und Speicherort  für die Adressendatei und klicken Sie auf „Weiter“:
    DEImportOutlookContact006
  • Starten Sie den Export, indem Sie auf die Schaltfläche „Fertig stellen“ klicken:
    DEImportOutlookContact007

Datei in Excel bearbeiten

  • Öffnen Sie die Adressendatei in MS Excel.
  • Markieren Sie die erste Spalte.
  • Wechseln in den Reiter „Daten“ und klicken Sie auf „Text in Spalten“:
    DEImportOutlookContact009
  • Wählen Sie im darauffolgenden Programmfenster die Option „Getrennt“ aus und klicken Sie auf „Weiter“:
    DEImportOutlookContact010
  • Aktivieren Sie im Bereich „Trennzeichen“ die Option „Komma“ und klicken Sie auf „Weiter“:
    DEImportOutlookContact011
  • Im folgenden Programmfenster können Sie bestimmen, welche Spalten Sie importieren möchten:
    DEImportOutlookContact012
  • Klicken Sie auf „Fertig stellen“.
  • Speichern Sie die Datei im CSV-Format.

Import in LogiKal

Siehe Artikel „Adressverwaltung„.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich? Ja Nein