Pilkington

Ab der Version 11.2 steht Ihnen der Glas-Konfigurator von Pilkington zur Verfügung.

Einrichtung

Um diesen Konfigurator nutzen zu können, müssen Sie sich mit einer E-Mail-Adresse bei der Firma Pilkington unter http://spectrum.pilkington.com registrieren.

Diese E-Mail Adresse tragen Sie in LogiKal wie folgt ein:

Klicken Sie im Projektcenter im Dateimenü auf „Einstellungen“ > „Weitere Einstellungen“.

Wechseln Sie in den Reiter „Online-Konfiguratoren“.

Tragen Sie Ihre E-Mail in das dafür vorgesehene Feld ein.

Benutzung

Klicken Sie im Projektcenter im Dateimenü auf „Projekt“ > „Projektartikel“ > „Projektgläser“.

Wählen Sie unten unter „Online-Konfigurator“ > „Pilkington-Spectrum“ aus.

Der Konfigurator öffnet sich in einem neuen Fenster.

Auf der linken Seite können Sie einen Filter für die Glaseigenschaften festlegen. Auf der rechten Seite werden Ihnen die Filterergebnis angezeigt. Um ein Glas zu verwenden, klicken Sie auf einen Artikel auf der rechten Seite.

Auf der darauf folgenden Seite, können Sie das Glas modifizieren.

Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche „Close“, um das Glas in die Projektgläser von LogiKal zu transferieren.

Verwendung in der Elementeingabe

In der Glaseingabe unter Füllungen steht Ihnen das Pilkington-Glas unter „Projektglas“ zur Verfügung und kann in die Position eingesetzt werden.