Die Daten für einen Report zusammentragen

Die LogiKal Standardreports sind eine gute Grundlage, um sich die Bausteine für eigene Reports zusammenzustellen. Gehen Sie die Standardreports durch und erstellen Sie eine Übersicht, in welchen Report Sie welche Bezeichnungen und Werte gefunden haben. Anhand dieser Übersicht können wir dann die Reports entwickeln.

Hier sehen Sie ein Beispiel einer Türfüllungsbestellung via Excel-Report.

In den Spalte A und B wird dargestellt, wie die Daten auf dem Report dargestellt werden sollen.

In der Spalte C wird der Standardreport notiert, in dem die gewünschten Einträge gefunden wurden.

In Spalte D wird definiert, welche Werte verwendet werden sollen.

In der Spalte E wird die Einheit eingetragen.