Webinar-Mitschnitt – Schnelle Eingabe von Positionen

Webinar-Mitschnitt – Schnelle Eingabe von Positionen

Dienstag heißt es wöchentlich um 11 Uhr „Tipps und Tricks – Effizienter arbeiten mit LogiKal“. Sie werden überrascht sein, mit welchen einfachen Kniffen Sie Ihren Alltag mit LogiKal erleichtern können und welche neuen Funktionen auf Sie warten. Und das Ganze kurz und knapp in 20 Minuten.

In diesem Webinar-Mitschnitt präsentiert Ihnen Sebastian Bode die folgenden Themen:

Projektvorgaben

Mit den Projektvorgaben können Sie die Bearbeitungszeiten für Ihre Elemente verkürzen. Das Programm nimmt Ihnen die Voreinstellungen der Konstruktion ab. Wenn Sie die Voreinstellungen für die Serien, Oberflächen und Füllungen komplett setzen, können Sie direkt nach der Auswahl der Einsätze die Position abschließen. Die Kalkulation, U-Werte, CE-Kennzeichnung und andere Werte stehen Ihnen für Ihre Elemente umgehend zur Verfügung.

Mehr Infos zu diesem Thema

Positionsbibliothek

Mit der Positionsbibliothek legen Sie Ihre eigene Raster-Vorlagen an. Diese importieren Sie dann ganz einfach über die Bibliothek und vergeben für die neuen Positionen Bezeichnungen, Anzahl, Oberflächen, Maße, Serien und vieles mehr. Das Programm generiert dann ,unter Berücksichtigung Ihrer Projekt- und Positionsvorgaben, die Position ohne den Umweg über die Elementeingabe automatisch.

Mehr Infos zu diesem Thema

Elementvorlagen

In den Elementvorlagen finden Sie vorgefertigte Vorlagen mit vielen verschiedenen Geometrien. Anhand dieser Vorlagen können Sie in  Ihre Positionen auf die Schnelle erstellen und ersparen sich damit einen großen Teil der Rastereingabe.

Mehr Infos zu diesem Thema

Die folgenden Videos könnten für Sie auch interessant sein:

Donnerstag, 23. April 2020|