Positionsbibliothek

Positionsbibliothek

Legen Sie sich mit der Positionsbibliothek eigene Raster-Vorlagen an. Diese importieren Sie dann ganz einfach über die Bibliothek und vergeben für die neuen Positionen Bzeichnungen, Anzahl, Oberflächen, Maße, Serien und vieles mehr. Das Programm generiert dann je nach Ihren Projektvorgaben die Position automatisch.

Die folgenden Videos könnten für Sie auch interessant sein:

Donnerstag, 10. Oktober 2019|