Kalkulation während der Elementeingabe

Bei Fenster- und Türpositionen wurde eine neue Live-Kalkulation integriert.

Diese läuft in der Elementeingabe immer automatisch im Hintergrund mit und wird in der Ecke oben links angezeigt.

Bei Modifikationen an der Position sehen Sie sofort die Auswirkungen auf den Preis.

In den Kalkulationsdaten finden Sie im Programmfenster oben rechts einen neuen Bereich mit der Bezeichnung „Kalkulation während der Elementeingabe“.

Die Einstellungen für die Live-Kalkulation können projektabhängig und global gemacht werden.

Für eine projektabhängige Kalkulation klicken Sie auf „Projekt“ > „Projektkalkulationsdaten“.

Globale Änderungen an einem Kalkulationsdatensatz können Sie unter „Eigene Datenbank“ > „Kalkulation“ > „Daten“ vornehmen.

Hinweise!

  • Die Funktion „Positionsweise Kalkulation“ wurde im Projektkopf entfernt, weil jetzt eine Standard-Kalkulation und positionsweise Kalkulation parallel ausgeführt werden.
  • Wurde ein Projekt bereits kalkuliert, so wird der bereits ermittelte Verschnittzuschlag für die Standard-Kalkulation auch für die mitlaufende Kalkulation in der Elementeingabe angewendet. Wenn ein Projekt noch nicht kalkuliert wurde, und Sie in den Einstellungen für die Standard-Kalkulation keinen prozentualen Verschnitt eingetragen haben, wird für die mitlaufende Kalkulation in der Elementeingabe ein Wert von 0% verwendet.
  • Um diese Funktion nutzen zu können, muss für den Anwender in der Benutzerverwaltung das Recht „Kalkulation“ aktiviert werden.

Video zum Thema:

Montag, 3. September 2018|Allgemein|