Fremdüberwachung

Bei Brandschutzelementen und Fluchttüren muss immer eine Fremdüberwachung durch ein externes Institut erfolgen. Für diesen Zweck wurde in den globalen Vorgaben ein Bereich hinzugefügt, in dem das ausführende Prüfinstitut ausgewählt und die Zertifikats-Nummer eingetragen werden kann.

Klicken Sie im Projektcenter im Dateimenü auf „Eigene Datenbank“ > „Globale Vorgaben“ > „CE-Daten“.

Das folgende Programm-Fenster öffnet sich:

Klicken Sie auf den Reiter „Fremdüberwachung“.

Wählen Sie auf der rechten Seite ein „Prüfinstitut“ aus. Die dazugehörige ID wird automatisch aus dem System hinzugefügt.

Rechts daneben können Sie die Zertifikats-Nummer eintragen.

Diese Daten werden auf der Leistungserklärung und auf der CE-Kennzeichnung aufgeführt.

Video zum Thema:

Montag, 29. Oktober 2018|Allgemein|